Netiquette

Da ein Blog neben den Artikeln auch von guten Kommentaren gespeist wird, freue ich mich sehr darauf, eure Meinungen zum jeweiligen Beitrag zu lesen.
Damit aber ein freundlicher, angenehmer Umgang miteinander möglich ist, muss sich jeder an das geltende Recht sowie an die Regeln der Höflichkeit halten.

Erlaubt und erwünscht:

  • Ihr dürft euren Blog gerne in das dafür vorgesehene Feld zum Kommentar eintragen. Verlinkt wird nofollow.
  • Mit der richtigen Rechtschreibung und Grammatik macht ihr euren Kommentar lesbar und verständlicher.
  • Ein respektvoller Ton trägt zu einem höflichen und entspannten Umgang bei.
  • Bezieht euch doch bitte auf den konkreten Artikel.

Verboten:

  • Beleidigungen, Verleumdungen und Entwürdigungen von Personen, sowie rassistische Äußerungen.
  • Verletzungen von Rechten Dritter (z.B. Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht etc.). Achtet bitte auch bei der Wahl eures Gravatars darauf, dass ihr ein Bild wählt, das euch gehört.
  • Werbung für den eigenen Blog/Youtube-Kanal/Profil. Bitte nutzt dafür das vorgesehene Feld.
  • Deeplinks im Website-Feld. Verlinkt bitte nur die Hauptseite.
  • Affiliate-Links (u.a. im Website-Feld).
  • Kommerzielles oder privates Anbieten von Waren/Dienstleistungen. Kooperationen gehe ich unter Umständen gerne ein, Werbung im Kommentar hingegen werte ich als Spam.
  • Kommentare, die sich nicht auf den Artikel beziehen
  • Inhalte mit Follow4Follow. Sorry, das ist nur nervig und bringt niemanden voran.

Ich behalte mir vor, Kommentare diesen Inhalts ohne Ankündigung und Benachrichtigung zu löschen.

Sonstige Hinweise:
Als Freund des guten Sarkasmus habe ich auch lernen müssen wie schwer es im Internet sein kann, diesen annähernd richtig rüber zu bringen. Deswegen möchte ich euch bitten, sarkastische oder zynische Aussagen etwas zurückzuschrauben oder aber Smileys zu benutzen. ;)

Verantwortlichkeit:
Jeder Kommentierende ist für seine Kommentare selbst verantwortlich. mami-schafft-ordnung übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Kommentarinhalts. Sollte ein Verstoß gegen die Rechtsordnung vorliegen, bitte ich um Kontaktaufnahme, um den Kommentar umgehend entfernen zu können.

Fast geschafft!

Falls du von mir noch nie eine E-Mail bekommen hast, folge bitte noch diesen 2 Schritten:

Schritt 1:

Gehe in dein E-Mail-Postfach und bestätige deine E-Mail-Adresse dort über die Bestätigungs-E-Mail, die du von mir erhalten hast.

Schritt 2:

Direkt nach der Bestätigung deiner E-Mail-Adresse erhältst du eine zweite E-Mail mit der du jetzt zur Wartelisten-Crew gehörst.

Deine Diana